OnePlus Band offiziell vorgestellt

Soeben wurde das neue OnePlus Band offiziell vorgestellt. Umgerechnet ist es bereits für EUR 28,00 zu haben. Doch so wirklich lohnt sich der Kauf dann doch nicht.

Das OnePlus Band wurde für den indischen Markt vorgestellt. Ob es auch offiziell zu uns nach Deutschland kommen wird, ist derzeit nicht bekannt. Wäre aber nicht weiter schlimm, schließlich gibt es genügend Alternativen.

Nun zum wichtigsten: es gibt es 1,1″ Display mit 294 x 126 Pixeln Auflösung, der 100 mAh Akku soll 14 Tage lang durchhalten und das Band ist nach IP68 vor Wasser und Staub geschützt.

Dazu kann es diverse Sportarten tracken, die Herzfrequenz und die SpO2-Blutsättigung überwachen. Man kann Benachrichtigungen empfangen, seine Musik steuern oder auch die Kamera auslösen. Auch Bluetooth 5.0 ist an Bord des nur 22,6 g leichten OnePlus Band.

Alles in allem nichts Neues, was uns OnePlus da präsentiert hat. Und gerade gegen die doch extrem starke Konkurrenz wie z.B. dem Xiaomi Mi Band 5 dürfte es das OnePlus Band wirklich schwer haben, da es nichts Neues bietet.

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.