Samsung Galaxy Z Fold 2 bekommt ab sofort Android 11 mit One UI 3.0

Das Samsung Galaxy Z Fold 2 bekommt ab sofort das Update auf Android 11 mit One UI 3.0. In Deutschland wird es nun an die User des faltbaren Gerätes verteilt.

Das finale One UI 3.0-Update wird nun auch für das Galaxy Z Fold 2 in Deutschland verteilt. Das neue Software-Update mit der Firmware-Version F916BXXU1CTLL bringt Android 11 und den Sicherheitspatch vom Januar 2021 auf das faltbare Gerät.

Neben Android 11-Features wie Chat-Bubbles, einem Konversationsbereich im Benachrichtigungsbereich, einmaligen Berechtigungen und einem dedizierten Widget zur Medienwiedergabe bringt das neue Update auch viele neue One UI 3.0-Features auf das Gerät.

Wenn ihr also ein Samsung Galaxy Z Fold 2 euer Eigen nennt, dann solltet ihr evtl. die Benachrichtigung zum Download der neuesten Android-Iteration erhalten haben. Sonst könnt ihr auch mal unter „Einstellungen -> Softwareaktualisierung“ gehen und dort die Aktualisierung manuell starten.

Quelle(n):
SamMobile

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.