OnePlus wird „DC Dimming“ mit Update nachreichen

OnePlus Logo

OnePlus Logo

OnePlus wird ein „DC Dimming“ Update verteilen. Doch was ist das überhaupt? Dieses Update soll das Flimmern der OLED-Displays bei geringer Helligkeit bei einigen Usern beseitigen.

Aus irgendeinem Grund sehen manche User bei einem dunkel eingestellten OLED-Display ein Flackern. Doch man kann das Problem abstellen. Als einer der ersten Hersteller wird OnePlus ein entsprechendes Update verteilen.

Pete Lau hat über Weibo bekannt gegeben, dass man das „DC Dimming“ Update verteilen wird. Kommt aber irgendwie auch nicht überraschend, schließlich arbeitet Oppo an einem gleichen Update. Und die gehören ebenfalls zum BBK-Konzern.

Und so profitiert natürlich auch OnePlus davon und kann also darauf zurückgreifen. Doch es gibt erst einmal eine Einschränkung. Denn das Feature wird in den Bertas getestet werden, es kommen also nur die Tester in den Genuss davon.

Man arbeitet wohl noch an der perfekten Einstellung, denn diese Option soll wohl auch Nachteile mit sich bringen.

Quelle(n):
https://www.xda-developers.com/oneplus-dc-dimming-optional-feature-future-update/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18995 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*