Oppo arbeitet an seinem ersten faltbaren Telefon mit LTPO-Display

Derzeit sind Samsung und Motorola die einzigen Hersteller, die Clamshell-Handys mit faltbaren Bildschirmen im Angebot haben. Laut einem Tipp aus China arbeitet aber nun auch Oppo an einem Smartphone mit faltbarem Display im Clamshell-Format.

Laut dem Tippgeber wird das mysteriöse Clamshell-Smartphone auf weibliche Nutzer ausgerichtet sein. Im zusammengeklappten Zustand soll die Größe des faltbaren Smartphones etwa 2″ betragen, im ausgeklappten Zustand wird es etwa 7″ messen.

Es wird erwartet, dass das Gerät über ein LTPO-Display verfügt und eine hohe Bildwiederholfrequenz bietet. Über die weiteren Spezifikationen und den endgültigen Produktnamen des Geräts gibt es derzeit noch keine Informationen.

Bereits im Dezember letzten Jahres wurde berichtet, dass Oppo ein Patent für ein Clamshell-Telefon eingereicht hat. Inwieweit es dann mit dem finalen Produkt etwas zu tun hat, kann derzeit nicht gesagt werden.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.