Pixel-Telefone mit Tensor-Chips erhalten GPU-Upgrade

Google Pixel 8 und Google Pixel 8 Pro Header
Quelle: Schmidtis Blog

Google hat mit dem Update vom Dezember 2023 ein GPU-Upgrade für Pixel-Telefone mit Tensor-Chips veröffentlicht. Das Upgrade soll die Spieleleistung verbessern.

Google hat in den letzten Jahren keinen großen Wert auf die Spieleleistung seiner Pixel-Telefone gelegt. Mit dem neuen GPU-Upgrade soll sich das ändern. Das Upgrade ersetzt den veralteten Treiber vom August 2022 durch einen neuen Treiber, der am 11. Oktober 2023 veröffentlicht wurde.

Erste Tests zeigen, dass das Upgrade tatsächlich zu Leistungsverbesserungen in Spielen führt. So konnte in Fortnite bei den höchsten Grafikeinstellungen eine Steigerung der Bildrate von bis zu 20 Prozent erreicht werden. Auch bei Genshin Impact, einem weiteren anspruchsvollen Spiel, wurden Verbesserungen festgestellt.

Quelle(n):
9to5Google

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert