Poco M3 offiziell vorgestellt

Das Poco M3 ist offiziell. Heute Mittag wurde nun das neuen Mittelklasse-Smartphone präsentiert. Die Preise beginnen bei EUR 149,00.

In den vergangenen Tagen gab es eine ganze Reihe von Leaks zum neusten Poco-Smartphone. Erste Details waren daher schon bekannt. Nun haben wir alle auch noch die fehlenden Spezifikationen.

Poco M3 Spezifikationen

  • 6,53″ FullHD+ 19,5:9 LCD-Display (2.340 × 1.080 Pixel) mit Corning Gorilla Glass 3
  • Qualcomm Snapdragon 662 Octa-Core-Prozessor mit Adreno 610-GPU
  • 4 GB LPPDDR4x RAM mit 64 GB (UFS 2.1) / 128 GB (UFS 2.2) Speicher, via microSD-Karte erweiterbar bis 512 GB
  • Dual SIM (nano + nano + microSD)
  • Android 10 mit MIUI 12
  • 48 MP Kamera mit Blende f/1.79 + 2 MP Tiefensensor + 2 MP 4 cm Makrolinse mit Blende f/2.4
  • 8 MP Frontkamera mit Blende f/2.05
  • Fingerabdrucksensor im Power-Button, IR-Sensor
  • 3,5 mm Kopfhöreranschluss, FM Radio, Stereolautsprecher
  • Maße: 162,3×77,3×9,6 mm; Gewicht: 198 g
  • Dual 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11 ac (2.4GHz + 5GHz), Bluetooth 5, GPS + GLONASS, USB Type-C
  • 6.000 mAh Akku mit 18 Watt Schnellladen

Das Poco M3 wird ab dem 2. Dezember im Handel erhältlich sein. Für das Modell mit 4 GB RAM + 64 GB Speicher müsst ihr EUR 149,00 berappen, für 4 GB RAM + 128 GB Speicher werden EUR 169,00 fällig.

Quelle(n):
Poco Pressemitteilung

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.