Poco M3 Pro 5G: Erste Renderbilder zeugen das Smartphone

Das kommende Poco M3 Pro 5G zeigt sich nun auf den ersten Renderbildern. Wir können also einen ersten Blick auf das Gerät werfen. Und bis zur Vorstellung des Modells müssen wir nun auch nicht mehr lange warten.

Wie auf den von Ishan Agarwal geposteten Bildern zu sehen ist, wird das Poco M3 Pro 5G in drei Farben erhältlich sein – Schwarz, Gelb und Blau. Das Display hat ein mittiges Loch für die Selfie-Kamera. Angeblich soll es auch eine hohe Bildwiederholrate haben, ob aber nun 90 Hz oder 120 Hz, ist noch nicht bekannt.

POCO M3 Pro 5G Render
Quelle: Ishan Agarwal

Für die Rückseite hat Poco ein anderes Design als bei der Standardversion gewählt. Der horizontale schwarze Balken des Poco M3 ist verschwunden, stattdessen gibt es einen vertikalen Balken, auf dem auch der Name des Herstellers fett gedruckt ist.

Das Poco M3 Pro 5G hat eine Triple-Kamera, wobei die primäre ein 48 MP-Sensor ist. Ferner erkennt man einen seitlich angebrachten Fingerabdruckscanner. Der Hersteller hat bestätigt, dass eine weltweite Markteinführung für den 19. Mai geplant ist. Das Launch-Event wird auf Facebook, Twitter und YouTube live gestreamt.

POCO M3 Pro 5G launch-date
Quelle: Poco

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.