Qualcomm Snapdragon 865+ kommt nicht

Im Februar gab es Berichte, wonach Qualcomm im dritten Quartal 2020 den Snapdragon 865+ vorstellen könnte. Doch das wird nicht passieren, den SoC wird es nicht geben.

Wie nun zu lesen ist, wird der Qualcomm Snapdragon 865 Plus nicht wie erwartet auf den Markt kommen. Smartphones, die in der zweiten Jahreshälfte erscheinen, werden also nicht von einem neuen Flaggschiff-SoC angetrieben.

Wan Zhigiang, der Chief Marketing Officer von Meizu, teilte auf der chinesischen Social-Media-Plattform Weibo mit, dass es in diesem Jahr kein Snapdragon 865+ gibt.

Das bedeutet, dass die Flaggschiffe dieses Jahr nur mit dem Qualcomm Snapdragon 865-Prozessor ausgestattet sein werden. Und das klingt durchaus plausibel, denn der Prozessor ist extrem teuer.

Zu teuer für viele, dass selbst Google und auch LG nicht auf den Prozessor setzen und auf die günstigere 5G-Alternative Snapdragon 765G setzen werden.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply