Qualcomm stellt Snapdragon W5 Gen 1 und Snapdragon W5+ Gen 1 vor

Qualcomm Snapdragon W5 Gen 1 und Snapdragon W5+ Gen 1
Quelle: Qualcomm

Qualcomm hat die Premium-Wearable-Plattformen Snapdragon W5+ Gen 1 und Snapdragon W5 Gen 1 vorgestellt. Die neuen Chips für Smartwatches glänzen mit extrem niedrigen Stromverbrauch und deutlich verbesserter Leistung. Dies sorgt für eine längere Akkulaufzeit und einem noch besseren Benutzererlebnis.

Die neue Snapdragon W5+ Plattform verspricht 50 Prozent weniger Stromverbrauch, 2X höhere
Leistung, 2X mehr Funktionen und 30 Prozent geringere Größe im Vergleich zur vorherigen Generation. Sie basiert auf der Hybrid-Architektur, die einen 4-nm-basiertes SoC und einen 22-nm-basierten hochintegrierten Always-on-Coprozessor umfasst.

Der Snapdragon W5+ hat 4 x Arm Cortex-A53 Kerne und Cortex-M55 Kerne für AI/ML Aufgaben. Er hat eine mit 1 GHz getaktete Adreno 702 GPU. Der W5 hat die gleichen Spezifikationen, aber hier fehlt der Co-Prozessor.

Beide Plattformen verfügen über eine stromsparende Bluetooth 5.3-Architektur, stromsparendes Wi-Fi, GNSS und Audio sowie stromsparende Zustände wie Deep Sleep und Hibernate. Außerdem bietet es 3D-Watchfaces, 3D-Karten und Navigation, Bilderkennung in Echtzeit, intelligente 2-Wege-Anrufe, intelligente Gerätesteuerung und viele weitere Funktionen.

Der Co-Prozessor bietet ferner Schlüsselwort-Erkennung, stromsparende Benachrichtigungen, verbesserte Always-on-Display-Funktionen und weitere stromsparende Erlebnisse.

Oppo und Mobvoi haben bereits angekündigt, auf die neuen Snapdragon W5 Plattformen zu setzen. Den Start macht die Oppo Watch 3 im August mit dem Snapdragon W5 Gen 1, Mobvoi wird seine nächste Flaggschiff-Smartwatch „später im Jahr“ mit dem Snapdragon W5+ Gen 1 vorstellen.

Qualcomm Snapdragon W5 Gen 1 und Snapdragon W5+ Gen 1 Spezifikationen
Quelle: Qualcomm

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.