Realme GT 2 Pro durch CEO bestätigt, Renderbilder zeigen Modell

Realme GT 2 Pro-Teaser
Quelle: Realme

Der Realme-CEO hat das Realme GT 2 Pro jetzt offiziell bestätigt. Zeitgeich sind Renderbilder der Rückseite des kommenden Realme GT 2 Pro aufgetaucht, die einen horizontales Kameramodul mit Dual-LED-Blitz zeigen.

Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Erst die Millionen-Punktzahl im AnTuTu, jetzt die offizielle Bestätigung samt geleakter Renderbilder. Und das Design fällt auf, erinnert stark an das Hoohle Nexus 6P oder das aktuelle Pixel 6 (Pro).

Im horizontalen Kamera-Modul soll eine Dual 50 MP-Kamera sowie eine 8 MP-Kamera und ein GR-Objektiv verbaut sein. Außerdem wird ein 6,8″ 120 Hz WQHD+ OLED-Display erwartet.

Realme GT 2 Pro Render
Quelle: @OnLeaks

Zuvor hatte Realme-CEO Sky Li bereits bestätigt, dass sich das Unternehmen darauf vorbereitet, mit Smartphones für Preise über 800 US-Dollar in den High-End-Markt einzusteigen. Nach Gerüchten hat er nun bestätigt, dass das Realme GT 2 Pro der Name des ersten Premium-Flaggschiffs des Unternehmens ist.

Er verriet keine weiteren Details zum Gerät. Es wird aber der neue Snapdragon 8 Gen1, 12 GB LPDDR5 RAM, 256 GB UFS 2.1-Speicher und Android 12 erwartet. Dazu noch eine 32 MP-Frontkamera und einen 5.000 mAh-Akku mit 125 Watt UltraDart-Laden.

Quelle(n):
Twitter | 91mobiles

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.