Pixel 6 (Pro): Neues Problem nervt User, Probleme beim Aufladen

Google Pixel 6 Pro Promo Header
Quelle: Google

Mehrere Pixel 6- und Pixel 6 Pro-Besitzer haben sich darüber beschwert, dass sie ihre Geräte nicht mit älteren Ladegeräten oder solchen von Drittanbietern aufladen können – ein großes Ärgernis, wenn man bedenkt, dass der Verpackung des Telefons kein Ladegerät beiliegt.

Google legt dem Pixel 6 und Pixel 6 Pro Ladegeräte mit dem Hinweis auf Umweltbedenken kein Ladegerät bei. Die meisten Nutzer haben bereits Ladegeräte zu Hause herumliegen und dürften es deswegen nicht vermissen.

Nun gibt es aber das Problem, dass sich das Pixel 6 und Pixel 6 Pro beim Anschließen an ein Ladegerät nicht lädt. Bei anderen gibt es das Problem, dass die Geräte lächerlich langsam laden.

Aber die Ladeprobleme beschränken sich nicht nur auf Ladegeräte, denn einige haben sogar berichtet, dass das Pixel 6 nur mit dem USB Typ C-Kabel geladen werden kann, das in der Verpackung enthalten ist. Andere Kabel wiederum führen zu keiner Reaktion des Telefons.

Den Beschwerden nach zu urteilen, scheint das Ladesystem des Pixel 6 (Pro) im Vergleich zu anderen Herstellern jedoch ziemlich streng zu sein und lehnt Ladegeräte und Kabel von Drittanbietern anscheinend vollständig ab.

Dennoch konnten einige Nutzer Abhilfe schaffen und wir haben sie unten aufgelistet:

  1. Deaktivieren Sie die „Entwickleroptionen“: Einige Nutzer berichteten, dass ihr Pixel 6/6 Pro in dem Moment zu laden begann, in dem die Entwickleroptionen umgeschaltet wurden.
  2. Adaptive Aufladung ausschalten: Ein Nutzer berichtete auch, dass das Ausschalten des adaptiven Ladevorgangs dazu führte, dass sein Pixel 6 in den langsamen Lademodus wechselte, wenn es angeschlossen war. Vorher hat es überhaupt nicht geladen. Das gleiche kann über Einstellungen > Akku > Adaptiver Akku > Adaptives Laden ausprobiert werden.
  3. Verwenden Sie offizielles Google-Ladezubehör: Wenn nichts anderes funktioniert, dann wäre der letzte Ausweg, dass offizielle 30 Watt Ladegerät zu kaufen und das Standard-USB-Kabel zu verwenden.

Quelle(n):
PhoneArena

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.