Samsung Galaxy S22 und Galaxy S22+: Das sollen die finalen Kamera-Specs sein

Samsung Galaxy S22 Halloween-Design
Quelle: LetsGoDigital

Samsung wird seine kommenden Flaggschiff der Galaxy S22-Serie im ersten Quartal des nächsten Jahres auf den Markt bringen. Es wird erwartet, dass es drei Modelle geben wird – Galaxy S22, Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra. Zum Ultra gab es ja bereits die finalen Kamera-Specs, nun folgen auch die des Galaxy S22 und S22+.

Das Flaggschiff der Serie, das Galaxy S22 Ultra, wird Berichten zufolge mit einer 108 MP Quad-Kamera ausgestattet sein. Nun sind auch die Display- und Kameraspezifikationen der beiden anderen Modelle der Serie, Galaxy S22 und S22+, aufgetaucht.

Der bekannte Tippgeber IceUniverse hat weitere Details über das Galaxy S22 und Galaxy S22+ veröffentlicht. Den Informationen zufolge werden das Galaxy S22 und das Galaxy S22+ die gleiche Kamerakonfiguration haben.

Beide Telefone werden ein 50 MP Triple-Kamera-Setup haben, der primäre 50 MP-Sensor wird eine Blende von f/1.8 und 1/1.57″ Sensorgröße haben. Es wird ein 10 MP-Teleobjektiv mit f/2.4-Blende und 1/3.94″-Sensorgröße mit 3fach-Zoom-Funktionen geben, dazu auch ein 12 MP Ultraweitwinkel-Objektiv mit einer Blende von f/2.2 und 1/2.55″.

Auf der Vorderseite werden die Geräte einen 10 MP Sensor mit einer Blende von f/2.2 und 1/3.24″ Sensorgröße verwenden. Abgesehen von den Kameradetails wurde auch die Bildschirmgröße der beiden Handys verraten. Das Samsung Galaxy S22 wird eine Bildschirmgröße von 6,06″ haben, während das Galaxy S22+ eine Bildschirmgröße von 6,55″ haben wird. Beide Modelle verwenden ein AMOLED-Display.

Quelle(n):
Twitter

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert