Realme GT Master Edition & GT Master Exploration Edition: Preise für Europa sind da

Realme GT Master Edition

Die Realme GT Master-Serie kommt morgen nach Europa. Jetzt kann ich euch auch schon die Preise für Europa nennen, denn diese sind wenige Stunden vor der offiziellen Vorstellung bekannt geworden. Der Online-Shop von Realme hat die Preise der beiden Modelle aus Versehen selbst enthüllt.

Die Realme GT Master Edition wird EUR 400,00 kosten und nur in einer Konfiguration mit 8/256 GB erhältlich sein (mit einem Ladegerät). Die teurere GT Master Exploration Edition wird mit 12/256 GB Speicher (und einem Ladegerät) für EUR 500,00 erhältlich sein. Dies entspricht mehr oder weniger den früheren Gerüchten über die Preisgestaltung.

Beide Modelle scheinen nur in Voyager Gray zu kommen. Das bedeutet, dass Europa nicht die Farbe Apricot erhält. Die GT Master-Serie kommt mit dem Design von Naoto Fukasawa, einem langjährigen Realme-Partner und Designer. Die Version Voyager Gray hat eine Rückseite aus veganem Leder.

Realme GT Master Edition Spezifikationen

Die Realme GT Master Edition verfügt über ein 6,43″ Super-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Es hat eine FullHD+-Auflösung und eine 360Hz-Touch-Sampling-Rate. Das Display hat eine Spitzenhelligkeit von 1.000 nits.

Unter der Haube werkelt der Snapdragon 778G SoC und ist mit 8 GB RAM gepaart. Das Telefon verfügt über 256 GB internen Speicher und unterstützt 65 Watt Schnellladen für den 4.300 mAh Akku.

Auf der Rückseite befindet sich ein Triple-Kamera-Setup. Das Telefon hat eine 64 MP Primärkamera, dazu eine 8 MP-Ultraweitwinkelkamera und eine 2 MP Makrokamera. Für Selfies gibt es eine 32 MP Frontkamera.

Das Gerät läuft mit Android 11 und Realme UI 2.0 aus der Box. Es kommt in drei Farben – Suitcase Ash, Dawn und Snow Mountain.

Realme GT Master Exploration Edition Spezifikationen

Die Realme GT Master Exploration Edition verfügt über ein 6,55″ Super-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Es hat eine FullHD+ Auflösung und 1.100 nits Spitzenhelligkeit. Das Telefon bietet außerdem ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 92,1 Prozent.

Unter der Haube hat das Telefon einen Snapdragon 870 SoC verbaut. Er ist gepaart mit bis zu 12 GB RAM und 256 GB internem Speicher. Das Telefon verfügt über einen 4.500 mAh Akku mit 65 Watt Schnellladen.

Auf der Rückseite befindet sich ein Triple-Kamera-Setup bestehend aus 50 MP Sony IMX766-Sensor + 16 MP Ultraweitwinkelkamera und einer 2 MP Makrolinse. Für Selfies gibt es eine 32 MP Frontkamera. Android 11 mit Realme UI 2.0 kommt als Betriebssystem zum Einsatz.

Quelle(n):
GSMArena

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.