Realme X50 Pro Player Edition vorgestellt

Wie erwartet hat man nun auch die Realme X50 Pro Player Edition vorgestellt. Die Gaming-Variante des neuen Flaggschiffes ist damit auch offiziell.

In China kostet das neue Modell umgerechnet EUR 386,00 – hierzulande, wenn es denn auch in Deutschland erhältlich sein wird, dürfte es ein wenig mehr sein.

Gegenüber dem „normalen“ Flaggschiff gibt es kaum Änderungen an der Ausstattung. Bei der Kamera muss man Abstriche machen, wer aber diese Modellvariante kauft, wird wohl eher den Fokus auf’s Gaming gelegt haben.

Die Realme X50 Pro Player Edition verfügt über einen 6,44″ AMOLED-Display mit FullHD+-Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln und 90 Hz Bildwiederholungsrate. In der oberen linken Ecke des Geräts befindet sich ein „Dual Punch Hole“ für die 16 MP + 2 MP Dual-Selfie-Kamera.

Auf der Rückseite verfügt das Modell über eine 48 MP + 8 MP (Ultraweitwinkel) + 2 MP (Makro) + 2 MP (Tiefensensor) Quad-Kamera. Dazu gibt es bis zu 12 GB LPDDR5-RAM und 128 GByte UFS 3.0-Speicher. Als Betriebssystem kommt Android 10 und die Realme-Benutzeroberfläche zum Einsatz. HyperBoost 3.0 ist ebenfalls an Bord und soll die Ressourcen den Games zuweisen.

Der Akku der Realme X50 Pro Player Edition wird mit Unterstützung für 65W Schnellladen ausgestattet sein, dieser ist 4.200 mAh groß. Das Modell hat die Maße 159 x 74,2 x 8,9 mm und wiegt 209 g.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.