Redmi Note 13 Pro und Note 13 Pro+: Preise für Europa durchgesickert

Redmi Note 13 Pro
Redmi Note 13 Pro | Quelle: Redmi

Xiaomi plant die Einführung der Redmi Note 13-Serie in Europa und hat nun erste Preise für zwei Modelle bekannt gegeben. Das Redmi Note 13 Pro+ wird in Europa für rund 500 Euro erhältlich sein, das Redmi Note 13 Pro für 450 Euro. Damit liegen die Preise in etwa auf dem Niveau der Vorgängermodelle.

Das Redmi Note 13 Pro+ wird mit einem gebogenen 6,7 Zoll großen AMOLED-Display mit 120 Hz Bildwiederholrate, dem Dimensity 7200 Ultra-SoC, mindestens 12 GB RAM und 256 GB Speicher und einer 200 MP-Hauptkamera ausgestattet sein. Das Redmi Note 13 Pro 5G verfügt über ein 6,7 Zoll großes AMOLED-Display mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz, den Snapdragon 7s Gen 2-SoC, mindestens 8 GB RAM und 128 GB Speicherund eine 200 MP-Hauptkamera.

Ein konkretes Datum für die Markteinführung der Redmi Note 13-Serie in Europa hat Xiaomi noch nicht bekannt gegeben. Es wird jedoch erwartet, dass die Modelle noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Quelle(n):
Appuals

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert