Redmi Note 8T offiziell vorgestellt

Redmi Note 8T

Mit dem Redmi Note 8T hat man heute nun in Spanien ein zweites Smartphone-Modell vorgestellt. Auch hier legt man besonderes Augenmerk auf die Kameras.

Das Motto des neuen Redmi Note 8T lautet „Quad Camera All Star“. auch hier steht also die Kamera im Mittelpunkt, so wie beim ebenfalls vorgestellten Kamera-Monster Xiaomi Mi Note 10.

Das Modell soll in den nächsten Wochen nach und nach in den europäischen Ländern verfügbar sein. Das Redmi Note 8T wird es in drei Modellvarianten geben: 3 GB+32 GB, 4 GB+64 GB und 4 GB+128 GB.

Redmi Note 8T Spezifikationen

Das Redmi Note 8T ist mit einem 6,3″ FullHD+ LCD-Display mit 2.340 × 1.080 Pixel Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 665 nebst Adreno 610 GPU, dieser wird von 3 und 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne UFS Speicher ist wahlweise 32 GB, 64 Gb oder 128 GB groß und via microSD-Karte um 256 GB erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine Quad-Kamera mit 48 MP (Sony IMX586-Sensor) mit Blende f/1.79 verbaut. Dazu kommen dann noch 8 MP (120° Weitwinkel, f/2.2), 2 MP (Tiefeninformationen, f/2.4) und 2 MP (Makroaufnahmen, f/2.4). Auf der Vorderseite ist eine 13 MP Kamera mit Blende f/2.0 verbaut. Dazu gibt es einen 4.000 mAh Akku (18W aufladen) und Android 9 Pie mit MIUI 10 als Betriebssystem.

Das Redmi Note 8T ist in den Farben Moonshadow Grey, Moonlight White und Starscape Blue erhältlich. Das Modell mit 4 GB+64 GB ist ab dem 15. November bei Amazon.de, MediaMarkt, Saturn, notebooksbilliger.de, Cyberport, Euronics, expert und der Deutsche Telekom zum Preis von EUR 199,00 erhältlich.

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19343 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*