Rocket League wird später im Jahr auf Android verfügbar sein

Psyonix hat gerade angekündigt, dass sie Rocket League auf das Handy bringen werden. Doch es wird die Version sein, die man kennt sondern ein Ableger, der speziell für das Handy programmiert wurde und nur in 2D spielbar ist.

Das Game wird als Rocket League Sideswipe auf den Android Handys erscheinen. Es soll zwar 3D-Grafik bieten, dass Gameplay wird allerdings von einer Seite in 2D sehen sein. Rocket League Sideswipe wird voraussichtlich irgendwann später in diesem Jahr erscheinen.

Es gibt auch ein erstes Video von Rocket League Sideswipe, hier ist das Alpha Gameplay in Aktion zu sehen. Im Grunde ist es ein 2D Rocket League, dies dürfte eine einfache Steuerung ermöglichen. Was bereits bekannt ist, dass das Spiel kostenlos erscheinen wird.

Interessanterweise ist Rocket League Sideswipe bereits in Australien und Neuseeland für einen begrenzten Alpha-Test über den Google Play Store verfügbar. Das Spiel bietet 1v1- und 2v2-Multiplayer-Modi, und diese Online-Matches dauern zwei Minuten.

Die Details zu Rocket League Sideswipe sind natürlich noch sehr spärlich, aber mehr Informationen sollten schon bald auf der offiziellen Rocket League-Website zu finden sein.

Quelle(n):
Rocket League

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.