Samsung arbeitet an einem neuen 200 MP-Kamerasensor, dem ISOCELL HP3

ISOCELL 2.0
Quelle: Samsung

Auch wenn der 200 MP-Kamerasensor, der letztes Jahr als ISOCELL HP1 angekündigt wurde, noch nicht in einem Telefon verbaut wurde, arbeitet Samsung möglicherweise an seinem Nachfolger, dem ISOCELL HP3.

Es wird gemunkelt, dass Samsung das Galaxy S23 Ultra mit einer 200 MP Hauptkamera ausstatten wird, so dass der neue Sensor vielleicht die Flaggschiffe von Motorola oder Xiaomi übertrumpfen wird, die anscheinend als erstes Samsung’s ISOCELL HP1 in ihren Handys verwenden werden.

Leider gibt es noch keine technischen Details zum ISOCELL HP3, abgesehen von der gewaltigen Auflösung von 200 MP. Das Upgrade vom HP1 zum HP3 in Bezug auf die Hardware wird wohl nur marginal sein, der Rest wird eine Verbesserung des Berechnungsalgorithmus sein.

Ein 200 MP Sensor klingt übertrieben, doch Chipsätze wie der Snapdragon 8 Gen 1 unterstützen dies als maximale Einzelkameraauflösung.

Quelle(n):
GalaxyClub

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.