Samsung Galaxy A11: So soll es aussehen

So soll also das kommende Samsung Galaxy A11 aussehen. Auf der Vorderseite sehen wir eine „Punch Hole“ Kamera links oben und auf der Rückseite erwartet uns eine Triple-Kamera.

Das letztjährige Samsung Galaxy A10 war ein großer Erfolg für den Hersteller. es ist also langsam Zeit für den Nachfolger. Das Samsung Galaxy A11 kündigt sich an.

Samsung Galaxy A11
Samsung Galaxy A11 (Quelle: AndroidHeadlines)

Nun zeigt es sich auf einem ersten Renderbild. Doch nicht nur das, es gibt auch schon erste Details zur Ausstattung des Modells. Der Einstieg ist gar nicht mal so schlecht.

Uns erwartet wohl ein 6,4″ Display, über dessen Auflösung noch nichts bekannt ist. Auch zum verbauten Prozessor und den Arbeitsspeicher gibt es noch nichts zu vermelden. Es wird ein Exynos 7 und wohl 3 GB RAM erwartet. Dafür weiß man aber schon, dass 128 GB interner Speicher an Bord sein werden.

Zur Triple-Kamera auf der Rückseite ist bisher bekannt, dass der Hauptsensor mit 13 MP auflösen soll. Die Selfie-Kamera wird mit 8 MP Auflösung auskommen müssen.

Der Akku des Samsung Galaxy A11 soll eine Kapazität von mindestens 4.000 mAh besitzen. Als Betriebssystem kommt Android 10 zum Einsatz.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply