Samsung Galaxy A22 (5G) offiziell vorgestellt

Samsung schickt zwei weitere Einsteiger-Smartphones ins Rennen. Mit dem Samsung Galaxy A22 und Galaxy A22 5G will man nun auch im preisbewussten Segment mehr mitmischen, sogar mit einem 5G-Modell. Die Voraussetzungen sind gut, günstige 5G-Smartphones sind derzeit der Renner.

Samsung verspricht mit seinen beiden neuen Modelle eine ordentliche Ausstattung zu niedrigen Preisen. Los geht es schon bei EUR 230,00 – und dafür bekommt man sogar recht viel Ausstattung für den Preis geboten.

Samsung Galaxy A22 Spezifikationen

Das Samsung Galaxy A22 verfügt über ein 6,4″ Super-AMOLED-Infinity-U-Display mit HD+-Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Android 11 mit One UI 3.1 kommt als Betriebssystem zum Einsatz.

Im Inneren werkelt der MediaTek Helio G80 Octa-Core-Prozessor, dieser wird von drei Speicherkonfigurationen unterstützt: 4 GB + 64 GB, 4 GB + 128 GB und 6 GB + 128 GB.

Auf der Vorderseite ist eine 13 MP Selfie-Kamera mit Blende f/2.2 verbaut, auf der Rückseite eine Quad-Kamera mit 48 MP Hauptkamera mit OIS und Autofokus + 8 MP Ultraweitwinkelkamera (Blende f/2.2) + 2 MP Makrokamera (Blende f/2.4) + 2 MP Tiefensensor (Blende f/2.4). Das Telefon verfügt außerdem über Dolby-Atmos-Audio für Kopfhörer und Bluetooth.

Ein seitlich angebrachter Fingerabdrucksensor, ein microSD-Kartenslot (bis zu 1 TB), LTE, GPS, Wi-Fi ac, Bluetooth 5.0, NFC, ein USB-Type-C-Anschluss und ein 3,5 mm Kopfhöreranschluss gehören ebenfalls zum Lieferumfang. Das Smartphone wird von einem 5.000 mAh Akku mit Strom versorgt, dieser unterstützt 15 Watt Schnelllen. Das Smartphone wird in vier Farben erhältlich sein: schwarz, mint, violett und weiß.

Samsung Galaxy A22 Specs
Quelle: Samsung

Samsung Galaxy A22 5G Spezifikationen

Das Samsung Galaxy A22 5G verfügt über ein 6,6″ IPS-LCD-Infinity-V-Display mit FullHD+-Auflösung mit 2.400 x 1.080 Pixeln Auflösung. Das Smartphone verfügt außerdem über Dolby-Atmos-Audio und einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor. Es wird in vier Farben erhältlich sein: grau, mint, violett und weiß.

Auf der Vorderseite gibt es eine 8 MP Selfie-Kamera, auf der Rückseite ist eine Triple-Kamera bestehend aus 48 MP + 5 MP + 2 MP Auflösung verbaut. Schade ist, dass beim vermeintlich besseren Modell die optische Bildstabilisierung (OIS) fehlt.

Im Inneren werkelt der 2,2 GHz MediaTek Dimensity 700 Octa-Core-Prozessor, dazu gibt es vier Speicherkonfigurationen mit 4 GB + 64 GB, 4 GB + 128 GB, 6 GB + 128 GB und 8 GB + 128 GB. Via microSD-Kartekann der Speicherplatz um bis zu 1 TB erweitert werden. als Betriebssystem kommt Android 11 mit One UI 3.1 zum Einsatz.

Zur weiteren Ausstattung gehören Samsung Pay, 5G, Wi-Fi b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, NFC, USB 2.0 Typ-C-Anschluss und ein 3,5 mm-Kopfhöreranschluss. Ein 5.000 mAh Akku mit 15 Watt Schnellladen versorgt das Gerät mit Strom.

Samsung Galaxy A22 5G Specs
Quelle: Samsung

Zum Samsung Galaxy A22 und Galaxy A22 5G gibt es noch keine Informationen zum Preis und Start in Deutschland. Beides dürfte Samsung aber bald nachliefern.

Update: Und da sind auch schon die Preise und Verfügbarkeit für Deutschland. Noch ab Juni 2021 sollen die Geräte im Samsung Onlineshop sowie im deutschen Handel erhältlich sein.

ModellVerfügbare FarbenPreis (UVP)
Galaxy A22, 64 GB, 4 GB RAMBlack, White, VioletEUR 209,00
Galaxy A22, 128 GB, 4 GB RAMBlack, White, VioletEUR 229,00
Galaxy A22 5G, 64 GB, 4 GB RAMGray, White, VioletEUR 229,00
Galaxy A22 5G, 128 GB, 4 GB RAMGray, White, VioletEUR 249,00

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.