Samsung Galaxy A42 5G soll erstes Smartphone mit Snapdragon 750G werden

Bereits Anfang des Monats wurde das Samsung Galaxy A42 5G offiziell vorgestellt. Doch hinter dem verbauten Prozessor war immer noch ein großes Fragezeichen.

Das könnte daran gelegen haben, dass der Hersteller aus Südkorea erst noch auf die Präsentation des Snapdragon 750G von Qualcomm gewartet hat. Der neue 5G-SoC wurde gestern nun präsentiert.

Und allem Anschein nach wird das Samsung Galaxy A42 5G wohl auch das erste Smartphone-Modell mit dem neuen Chip werden.

Im Geekbench-Benchmark ist nun das Gerät mit der Modellnummer SM-A426B aufgetaucht. Der Eintrag zeigt, dass ein Octa-Core-Prozessor mit zwei Kerne bei 2,21 GHz und sechs Kernen bei 1,80 GHz im Gerät verbaut ist. Auch eine Adreno 619-GPU ist mit an Bord – und das spricht alles für den Snapdragon 750G.

Samsung Galaxy A42 5G Spezifikationen

Das Samsung Galaxy A42 5G ist mit einem 6,6″ FullHD+ AMOLED-Display ausgestattet. Es gibt 4 GB RAM und der interne Speicher soll 128 GB groß sein.

Auf der Rückseite erwartet uns eine Quad-Kamera mit 48 MP Hauptkamera, 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera, 5 MP Makro-Sensor 5 MP und 5 MP Tiefensensor. Die Selfie-Kamera auf der Vorderseite löst mit 20 MP auf. Der Akku hat eine Kapazität von 5.000 mAh.

Quelle(n):
Dealntech

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.