Samsung Galaxy A42 5G vorgestellt, günstigstes 5G-Smartphone

Mit dem Samsung Galaxy A42 5G hat der südkoreanische Hersteller nun das günstigste 5G-Smartphone offiziell vorgestellt.

Auch Samsung drückt den Preis für sein 5G-Smartphone immer weiter. Das neueste Modell soll nun EUR 349,00 kosten, wird aber erst ab November erhältlich sein. Warum die lange Wartezeit, Samsung?

5G erobert die Mittelklasse nun auch bei Samsung. Technisch, bis auf 5G, absolute Standardkost, wollen die Südkoreaner aber über den Preis die Kundschaft locken, wie ein Blick ins Datenblatt verrät.

Samsung Galaxy A42 5G Spezifikationen

Das Samsung Galaxy A42 5G ist mit einem 6,6″ FullHD+ AMOLED-Display ausgestattet. Im Inneren werkelt der neue Qualcomm Snapdragon 690, dieser soll von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 128 GB groß sein.

Auf der Rückseite erwartet uns eine Quad-Kamera mit 48 MP Hauptkamera, 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera, 5 MP Makro-Sensor 5 MP und 5 MP Tiefensensor. Die Selfie-Kamera auf der Vorderseite löst mit 20 MP auf. Der Akku hat eine Kapazität von 5.000 mAh.

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.