Samsung Galaxy A52/ Galaxy A72: Stereo-Lautsprecher, Snapchat-Lenses, 30X Space Zoom und mehr

Das Samsung Galaxy A52 und das Galaxy A72 sind schon seit ein paar Monaten in den News. Und so langsam kann man sich auch auf den Release vorbereiten, der noch im März stattfinden dürfte.

Die Spezifikationen beider Handys sind in der Vergangenheit bereits mehrere Male durchgesickert. Allerdings gab es mit jedem neuen Leak in Bezug auf diese Telefone aber auch neue Informationen. Und der neueste Leak bestätigt einige der bisher unbekannten Features.

Der Twitter-Nutzer TechTalkTV (@Mr_TechTalkTV) hat nun die neuesten Informationen zu den beiden neuen Modellen der Galaxy A-Reihe geteilt. Und das sind wirklich spannende Informationen, die man da für uns hat.

Dem neuesten Leak zufolge werden das Galaxy A52 und das Galaxy A72 von Samsung mit Stereo-Lautsprechern ausgestattet sein. Das ist aber noch nicht alles, auch Dolby Atmos für ein 3D-Surround-Sound-Erlebnis werden sie unterstützen.

Darüber hinaus werden sie auch Unterstützung für Snapchat-Linsen bieten, die direkt in die Kamera-App integriert sind. Insgesamt 21 Linsen soll es in der Kamera-App wohl geben, von denen 9 von Snapchat stammen. Samsung nennt diese Funktion Fun Mode. Aber aus irgendeinem Grund wird sie auf dem Samsung Galaxy A52 5G nicht verfügbar sein.

Weiter geht es mit den Kamera-Features: Das Galaxy A72 wird mit einem 30X Space-Zoom ausgestattet sein. Das bedeutet, dass das Smartphone in der Lage sein wird, bis zu 30x digital gezoomte Bilder aufzunehmen, dank des Vorhandenseins eines 8 MP-Sensors mit einem 3x-Teleobjektiv.

Darüber hinaus wird das Galaxy A72, anders als das Galaxy A52, mit dem Advanced Game Booster mit Unterstützung für den Microsoft Xbox Game Pass ausgeliefert. Damit können Nutzer über 100 Xbox-Spiele direkt auf ihrem Handy spielen.

Last but not least wird Samsung in bestimmten Märkten kein Ladegerät mit diesen Smartphones ausliefern. In einigen Regionen wird das Unternehmen nur ein 15 Watt Ladegerät mitliefern, obwohl das Galaxy A52 und Galaxy A72 25 Watt Schnellladung unterstützen. In Deutschland dürften wir wohl keine Netzteile in der Verpackung finden.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.