Samsung GALAXY F Pressebild geleakt [Gerücht]

Jetzt hat Evleaks wieder einmal zugeschlagen. Jetzt wurde ein Bild des angeblichen Samsung GALAXY F geleakt. Und dieses Modell ist jetzt ein wenig seltsam. Denn dieses Modell machte lange als die potentielle Premium-Variante des Samsung GALAXY S5 gehandelt. Bis das Samsung GALAXY S5 Prime ins Spiel kam. Und das nun aufgetauchte Samsung GALAXY F Pressebild ist auch ein wenig merkwürdig, zeigt es doch die Front des Samsung GALAXY S4 mit der Rückseite des Samsung GALAXY S5 im Metallfinish.

Das Samsung GALAXY F ist nun wohl erstmals auf einem möglichen Pressebild aufgetaucht. Auf der Rückseite des Smartphones erkennt man den vom neuen Flaggschiff bekannten Pulsmesser. Die Front sieht aber aus wie vom GALAXY S4. Kommt jetzt also noch eine verbesserte Samsung GALAXY S4 Version?

Samsung Modellpolitik ist manchmal schon sehr verwirrend. Das Samsung GALAXY S5 Prime wird weiterhin als nicht existent bezeichnet, obwohl diverse Leaks es eigentlich beweisen, dass es das Modell gibt. Und nun das Samsung GALAXY F, welches wohl ein aufgewertetes Vorjahres-Flaggschiff werden könnte.

Und dann ist auch noch nicht mal geklärt, ob das Foto überhaupt echt ist. Aber vielleicht wissen wir ja nächste Woche Donnerstag mehr, denn für den 12. Juni hat Samsung zu einem UNPACKED-Event nach New York geladen.

Quelle: Evleaks

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

3 Antworten auf „Samsung GALAXY F Pressebild geleakt [Gerücht]“

Das ist keine S4 Front, da sind nur 3 schwarze punkte für Kamera und Sensoren…
Beim S4 sind es 4…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.