Samsung Galaxy Fold Pressebilder aufgetaucht

Es gibt erste Pressebilder zum faltbaren Smartphone Samsung Galaxy Fold. Heute soll das faltbare Smartphone von Samsung ja ebenfalls auf dem UNPACKED-Event vorgestellt werden.

Samsung Galaxy Fold Teaser

Seit gestern ist ja klar, dass Samsung’s erstes faltbares Smartphone Galaxy Fold heißen wird. Heute nun, kurz vor der möglichen Präsentation des Gerätes, gibt es auch die ersten Pressebilder, die ihren Weg ins Netz gefunden haben.

Es dürfte auch spannend werden, ob auf dem heutigen UNPACKED-Event die neue Samsung Galaxy S10-Reihe der Star sein wird oder aber das Samsung Galaxy Fold die Show stehlen wird. Ich weiß nicht, ob Samsung da so klug war, die Modelle gleichzeitig vorzustellen.

Samsung Galaxy Fold Teaser

Von früheren Leaks wissen wir, dass es zwei Displays haben wird – eines, das 4,58″ misst und das andere, das 7,3″ misst. Das kleinere Display hat ein Seitenverhältnis von 21:9 und eine Auflösung von 1.960 x 840 Pixel. Es befindet sich auf der Außenseite des Smartphones. Andererseits ist das größere Display faltbar und hat eine Auflösung von 2.152 x 1.536 Pixel bei einem Seitenverhältnis von 4,2:3.

Was die inneren Werte betrifft, so wird erwartet, dass das Samsung Galaxy Fold mit dem Qualcomm Snapdragon 855 SoC und mit 8 GB RAM ausgestattet sein wird. Berichten zufolge wird es mit zwei Akkus mit einer Kapazität von je 2.190 mAh glänzen können.

Und dann wissen wir endlich auch, was der Spaß kosten wird. Und dann muss sich zeigen, ob die User da draußen ein faltbares Smartphone überhaupt haben wollen!

Quelle(n):
https://www.samsungmyhub.com/2019/02/samsung-galaxy-fold.html

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply