Samsung Galaxy Fold soll nur in wenigen Ländern erscheinen

Ein Gerücht besagt, dass Samsung den Start seines faltbaren Smartphone in kleineren Märkten abblasen wird. Das Samsung Galaxy Fold soll nur in den wichtigsten Märkten erscheinen

Ein neues Gerücht besagt, dass Samsung den Start seines faltbaren Smartphone in kleineren Märkten abblasen wird. Das Samsung Galaxy Fold soll nur in den wichtigsten Märkten erscheinen.

Werden viele potentielle Käufer gar nicht die Chance haben, dass Samsung Galaxy Fold zu kaufen? Angeblich will der Hersteller den Start seines ersten faltbaren Smartphone in kleineren und unwichtigen Märkten abblasen.

Das Unternehmen hat in den letzten Monaten hart daran gearbeitet, die Probleme des Gerätes auszumerzen. Doch bisher gibt es immer noch kein konkretes Datum für einen Verkaufsstart des Modell.

Gerüchten zufolge hat Samsung beschlossen, die anfängliche Einführung des Galaxy Fold für kleinere Märkte fallen zu lassen. Das Unternehmen testete zuvor die neueste Firmware für alle Märkte, in denen das Modell veröffentlicht werden sollte.

Die neueste Firmware wird derzeit für wichtige Märkte wie die USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Indien getestet. Vermutlich werden das auch die Länder sein, wo das faltbare Smartphone als erstes zu kaufen sein wird.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Wahrscheinlich ist Samsung nun etwas vorsichtiger was das Galaxy Fold angeht. Vermutlich will man erst mit kleineren Stückzahlen auf wichtigen Märkten testen, wie das neue Modell dort ankommt.

Quelle(n):
https://www.sammobile.com/news/samsung-drop-galaxy-fold-launch-smaller-markets/

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply