Samsung Galaxy Fold mit UFS 3.0 Speicher ist rasend schnell

Samsung Galaxy Fold Pressebild

Samsung Galaxy Fold Pressebild

Die ersten Videos zum neuen Samsung Galaxy Fold machen derzeit im Netz die Runde. Viele bekannte Tech-Seiten und YouTuber haben das Gerät zum Testen erhalten. Und erste Ergebnisse sind vielversprechend.

Auch der bekannte Leaker @UniverseIce auf Twitter hat das Samsung Galaxy Fold zum Testen bekommen. Bereits zur Präsentation des Gerätes war bekannt, dass es das erste Smartphone mit dem neuen UFS 3.0 Speicher sein wird. Dieser verspricht neue Geschwindigkeitsrekorde. und das Versprechen hält er auch.

Er hat das Gerät durch den Androbench 5.0.1 geschickt, mit atemberaubenden Ergebnissen. An die Lese- und Schreibgeschwindigkeit des neuen Speichers kommt der bisher verbaute UFS 2.1 Speicher bei weitem nicht heran.

Die Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache, er hat das dann auch mal in einem Video festgehalten. Da kann man dann doch schon mal mit offenen Mund staunen.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Und wie schnell das Samsung Galaxy Fold im Androbench 5.0.1 ist, seht ihr im nachfolgenden Video:

Quelle(n):
https://twitter.com/UniverseIce/status/1118090673679290368

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18615 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*