Samsung GALAXY Note 10.1 2014 Edition Android 4.4.2 Update verfügbar

Das Samsung GALAXY Note 10.1 2014 Edition Android 4.4.2 Update wurde gestartet. Den Anfang macht seltsamerweise Kolumbien, ein Land, mit dem man nicht gerade gerechnet hätte. Also dürfen dieses mal die Südamerikaner „Versuchskaninchen“ spielen. Wenn es keine Probleme geben sollte, dann wird in den nächsten Tagen das Samsung GALAXY Note 10.1 2014 Edition Android 4.4.2 Update in weiteren Ländern starten. Und dann wohl auch bald bei uns. Ein genauer Termin ist aber noch unbekannt.

Mit dem Samsung GALAXY Note 10.1 2014 Edition bekommt nun auch das letzte aktuelle High-End-Gerät das Android 4.4.2 Update. Aktuell wird das Update in Kolumbien nur für das WiFi-Modell (Samsung SM-P600) verteilt. Wenn alles glatt läuft, wird das Update auch bald bei uns verfügbar sein.

Bisher ist nicht bekannt, was es an neuen Features gibt. Doch ist davon auszugehen, dass die üblichen Android 4.4 Features samt der bereits von Samsung Smartphones bekannten Neuerungen auch auf das Samsung GALAXY Note 10.1 2014 Edition Einzug halten werden.

Samsung, Galaxy Note 10.1 2014 Edition, Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition

Das Samsung GALAXY Note 10.1 2014 Edition Android 4.4.2 Update kommt sowohl via OTA als auch per Samsung KIES auf das Tablet. Wenn das Update dann in Deutschland erhältlich sein wird, erfahrt ihr es natürlich hier.

Quelle: GSMArena

[asa]B00FAKCHKG[/asa]

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

3 Kommentare

  1. Die 2014 Edition hat ja schon ein halbwegs aktuelles Android gehabt. Interessanter finde ich, wann endlich das Update für das vorherige Highendprodukt Galaxy Note 10.1 herauskommen wird. Das hat nämlich immer noch Android 4.1.2 drauf, ohne die Mehrbenutzerverwaltung, die es ab Version 4.2 für Tablets gibt…

    1. Ja frage mich auch, warum die ältere Version noch immer auf das Update wartet, aber bei Samsung könnte es gut möglich sein, dass für das Modell kein Update mehr erscheinen wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.