Samsung Galaxy Note 10(+): So schnell soll der Preis fallen

Das Samsung Galaxy Note 10 und Note 10+ ist in wenigen Tagen im Handel erhältlich. Doch lohnt sich schon ein Kauf oder soll man warten, bis der Preis fällt?

Das neue Samsung Galaxy Note 10 und Note 10+ ist in wenigen Tagen im Handel erhältlich. Doch lohnt sich jetzt bereits ein Kauf oder soll man warten, bis der Preis fällt?

Die beiden neuen Flaggschiffe sind die bisher besten Smartphones von Samsung. Daran besteht kein Zweifel. Doch sie sind auch nicht gerade günstig. Denn mit EUR 949,00 für die 256 GB Variante und EUR 1.099,00 Euro für die 256 GB Plus-Variante sind sie preislich absolute Premium-Produkte.

Doch wer ein wenig wartet, der kann beim Kauf des Samsung Galaxy Note 10(+) eine Menge Geld sparen. Laut den Preivergleichs-Spezialisten von Idealo wird der Preis für beide Modelle aber in absehbarer Zeit deutlich fallen.

Anhand der Grafik kann man sehen, wie schnell bei den beiden Vorgängern Samsung Galaxy Note 8 und Note 9 der Preis in 12 Monaten nach dem Marktstart fiel.

Nach bereits drei Monaten hatte das Note 9 mehr als ein Viertel seines Preises verloren. Nach einem Jahr waren es bereits deutliche 37 Prozent. Das warten lohnt sich also auch beim neuen Samsung Galaxy Note 10(+) auf jeden Fall.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Zu Weihnachten dürften die beiden Flaggschiffe, dank des Preisverfalls und einiger Aktionen, dann bereits wahrscheinlich für unter EUR 700,00 für das Note 10 und unter EUR 800,00 für das Plus-Modell kosten.

Samsung Galaxy Note 8 und 9 Preisverfall idealo

Quelle(n):
idealo

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply