Samsung Galaxy S11: Neue Infos zum Design und zur Kamera

Noch dauert es, bis das Samsung Galaxy S11 erscheinen wird. Doch nun gibt es wieder neue Gerüchte zum Design und zur Kamera des 2020er Flaggschiffes

Noch dauert es ein wenig, bis das Samsung Galaxy S11 erscheinen wird. Doch nun gibt es wieder neue Gerüchte zum Design und zur Kamera des 2020er Flaggschiffes.

Ein neues Gerücht besagt, und das ist wenig verwunderlich, dass das Samsung Galaxy S11 mit der 108 MP Kamera erscheinen soll. Den passenden Sensor dafür hatte Samsung ja bereits vor ein paar Tagen vorgestellt.

Das 2020er Flaggschiff wird bei Samsung unter dem Namen „Picasso“ entwickelt. Doch ob dann wirklich eine 108 MP Kamera verbaut sein wird oder aber es dann schon wieder ein Upgrade gibt, ist zum jetzigen Zeitpunkt natürlich nicht mit absoluter Gewissheit zu beantworten.

Auch beim Design soll es weitere Verbesserungen geben. Beim Samsung Galaxy S11 soll ein neu gestaltetes Infinity Display zum Einsatz kommen. So will Samsung angeblich seine Displays dann nicht mehr nur an den Seiten biegen, sondern künftig auch am oberen und unteren Rand. wie das aussehen könnte, soll ein Bild zeigen.

Dabei handelt es sich aber um ein Konzept-Bild. Samsung soll das neue Infinity Display bereits in Kürze herausbringen. Daher ist es wahrscheinlich, dass es nicht im Galaxy S11 seine Premiere feiern wird. Womöglich dann in in der Samsung Galaxy A-Reihe?

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Bis zum Samsung Galaxy S11 Release vergehen ja noch ein paar Monate. Und dann wird sich auch zeigen, was an den neuesten Information dran ist. Da kann sich ja bis dahin noch eine ganze Menge ändern.

Quelle(n):
Independent | @Sudhanshu1414

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply