Samsung Galaxy S10 5G bekommt 3D-Face Unlock mit Android 10

Samsung Galaxy S10 5G

Mit dem Update auf Android 10 bekommt das Samsung Galaxy S10 5G einen 3D-Face Unlock wie beim iPhone.

Anders als beim Samsung Galaxy S10+ hat die 5G-Modellvariante auf der Vorderseite als zweiten Kamerasensor keinen Tiefensensor verbaut, sondern eine ToF-Kamera.

Und dieses wird nun mit dem Update auf Android 10 Update endlich das können, dass Apple’s iPhone auch kann. Eine sichere „echte“ 3D-Gesichtserkennung.

Mit der Android 10 Beta hat Samsung anscheinend die Nutzung der Frontkamera verändert. Das Samsung Galaxy S10 5G verwendet nun sowohl die ToF-Kamera als auch die normale Frontkamera für die 3D-Gesichtserkennung.

Dank ToF-Sensor soll die 3D-Gesichtserkennung nun auch problemlos in dunkler Umgebung funktionieren. Mal sehen, ob Samsung das Feature der Beta dann auch final im Android 10 Update für das Samsung Galaxy S10 5G ausrollen wird.

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19344 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*