Samsung Galaxy S10: Display als Lautsprecher [Video]

Samsung Galaxy S10 Android Smartphone

Heute morgen hatte ich ja bereits berichtet, wonach das 2019er Samsung Galaxy S10 auf die „Bone Conduction“-Technologie setzen könnte. Wie diese Technik funktioniert, demonstriert Samsung in einem Video.

Beim Samsung Galaxy S10 soll das Display gleichzeitig als Lautsprecher fungieren. Was sich erst einmal komisch anhört, ist keineswegs eine neue Technologie. Samsung nennt sie „Sound on Display“-Technologie und zeigt in einem Video, wie das Feature funktioniert.

Ein passendes Display soll Samsung bereits fertig haben. 6,2″ soll es groß sein und natürlich auf die OLED-Technologie setzen. Das Panel nutzt im Wesentlichen Vibration und Knochenleitung, um Schall im Bereich von 100 ~ 8000Hz zu übertragen.

Samsung Display hat im Rahmen der „Display Week“ das neue AMOLED-Panel vorgestellt, welches so möglicherweise im kommenden Samsung Galaxy S10 zum Einsatz kommen könnte. Hierbei wird das Display in einer bestimmten Position zum Vibrieren gebracht, der Ton wird beim an das Ohr halten des Display über die Vibration erzeugt und übertragen.

Das Samsung Galaxy S10 soll womöglich auf der Consumer Electronics Show (CES) im Januar 2019 vorgestellt werden.



Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply