Samsung Galaxy S21: Android 12 120 Hz Bug bekommt bald Fix

Samsung Galaxy S21
Quelle: Samsung

Samsung hat vor einigen Tagen das Android 12-Update für die Galaxy S21-Serie veröffentlicht. Allerdings brachte das Update einen Fehler im Zusammenhang mit der Bildwiederholrate mit sich, der zu Verzögerungen führte. Wohl aber zum Glück in den USA, hierzulande sind bislang jedenfalls keine entsprechenden Meldungen aufgetaucht.

Der Fehler führt dazu, dass die Bildwiederholfrequenz des Galaxy S21 von 120 Hz auf 60 Hz zurückgeht, sobald der Finger des Nutzers das Display nicht mehr berührt. Dies führt dazu, dass die Benutzeroberfläche, Animationen und der Bildlauf verzögert werden und ruckelig erscheinen. Samsung hat das Problem bestätigt, da sich viele Leute über den Fehler beschwert haben.

Ein offizieller Moderator des Samsung-Mitgliederforums hat erwähnt, dass das Team das Problem erkannt hat und das Unternehmen an einer Lösung arbeitet. Der Fehler betrifft nur die mit einem Snapdragon 888 ausgestatteten US-Varianten des Galaxy S21, Galaxy S21+ und Galaxy S21 Ultra. Er könnte mit dem nächsten Software-Update behoben werden.

Quelle(n):
SamMobile

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.