Samsung Galaxy S23: Farbauswahl soll sich in Grenzen halten

Samsung Galaxy S23
Quelle: @OnLeaks

Die Galaxy S23-Reihe von Samsung macht sich so langsam bereit, auf die Zielgerade zu kommen. Es wird erwartet, dass die Flaggschiffe Anfang nächsten Jahres vorgestellt werden. Der neueste Leak hat nun ein paar Informationen zur Farbauswahl des Samsung Galaxy S23.

Mehr zu Samsung:

Ross Young hat nun Informationen zu den Farben des Samsung Galaxy S23 veröffentlicht. Er erwähnte nur vier Farben: Beige, Schwarz, Grün und Hellrosa. Im Gegensatz dazu brachte Samsung die Galaxy S22-Serie in mehreren Farben auf den Markt.

Doch das muss nichts heißen. Die anderen Modelle der Flaggschiff-Reihe könnten natürlich eine andere Farbauswahl bieten und somit hätten Samsung’s kommende Flaggschiffe wieder eine größere Farbpalette zu beiten.

Ferner ist nicht ausgeschlossen, dass Samsung zu einem späteren Zeitpunkt dann auch noch wieder eine oder mehrere neue Farben bringt. Dies macht der Hersteller ja ganz gerne, um dann noch einmal den Verkauf anzukurbeln.

In den letzten Wochen gab es ja schon einige spannende Leaks zu den Modellen. Vermutlich werden wir bis Ende des Jahres noch deutlich mehr Bilder und Informationen zur kommenden Samsung Galaxy S23-Reihe bekommen.

Quelle(n):
Twitter

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert