Samsung Galaxy S23 FE könnte noch vor den neuen faltbaren Telefon erscheinen

Samsung Galaxy S21 FE 5G
Quelle: Samsung

Samsung bereitet sich auf die Markteinführung seiner faltbaren Smartphones vor. Das offizielle Datum für die Markteinführung steht zwar noch nicht fest, aber Gerüchte deuten darauf hin, dass die Unpacked-Veranstaltung in Seoul am 26. Juli der Starttermin sein könnte.

Vor der offiziellen Markteinführung plant Samsung jedoch, sein Samsung Galaxy S23 FE in ausgewählten Märkten zu veröffentlichen. Laut dem Tippgeber @Tech_Reve sind die Verkäufe der Galaxy S23-Serie im Mai deutlich zurückgegangen, und es wird erwartet, dass das Unternehmen das neue Gerät auf den Markt bringt, um die Verkäufe anzukurbeln.

Das Galaxy S23 FE ist ein preisgünstiges Variante des Galaxy S23, bei dem nur wenige Spezifikationen geändert wurden, was eine kürzere Vorbereitungszeit ermöglicht. Heißt also, dass Samsung es auch schneller vorstellen kann.

Quelle(n):
Twitter

Mehr zu Samsung:

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert