Samsung Galaxy Smartphone mit Monster-Akku aufgetaucht

Ein neues Samsung Galaxy Smartphone mit einem Monster-Akku ist nun aufgetaucht. Das Modell hat nun in China seine Zertifizierung erhalten.

Das Samsung Galaxy M41, ein Smartphone von dem zuvor gemunkelt wurde, dass es nicht mehr erscheinen würde, ist in China zertifiziert worden. Die Zertifizierung zeigt, dass es einen monströs großen Akku verbaut haben wird.

Die Nennkapazität des Akkus wurde mit satten 6.800 mAh angegeben. Daher kann man davon ausgehen, dass für die Vermarktung des Telefons wohl mit 7.000 mAh geworben werden dürfte.

Samsung Galaxy M41 mit fast 7.000 mAh Akku kommt in Kürze

Damit erreicht das Samsung Galaxy M41 Akkugrößen, die man sonst nur von Samsung-Tablets gewohnt ist. Bis jetzt ist die höchste Akkukapazität, die wir bei einem Galaxy-Handy gesehen haben, 6.000 mAh.

Ein Start des Gerätes ist aber noch immer nicht offiziell angekündigt. Es könnte auch gut sein, dass das nun zertifizierte Modell gar nicht als Galaxy M41 erscheinen wird. Es ist gut möglich, dass wir den 7.00 mAh-Akku dann im Samsung Galaxy M51 sehen werden.

Quelle(n):
SamMobile

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.