Tesla: Erster Supercharger mit 250 kW in Den Haag in Betrieb

Tesla’s erster Supercharger mit 250 kW in der EU wurde nun in Den Haag in Betrieb genommen. Auch in Deutschland sollen die neuen Schnellladesäulen in Betrieb gehen.

In der EU wurde nun der erste 250 kW Supercharger in Betrieb genommen. Damit können nun die ersten Tesla Model den neuen V3 Supercharger in den Niederlanden nutzen. Doch auch hierzulande sollen bald die ersten neuen Ladesäulen aufgebeaut werden.

Doch in Europa gibt es schon einige der 250 kW V3 Supercharger, jedoch in Ländern, die nicht zur EU gehören. In London findet man einen und in Norwegen gibt es derzeit sogar 12 davon.

Deutschland bekommt 3 Standorte mit V3 Supercharger

In Deutschland sind aber ebenfalls Standorte geplant, derzeit sind 3 in Planung. 12 250 kW Tesla-Säulen sollen in Wismar und 16 in Frankfurt am Main aufgebaut werden.

Standort #3 wird Hilden sein, dort sollen sogar 40 der neuen Ladesäulen aufgestellt werden. Dort entsteht derzeit ein riesiger Ladepark mit Photovoltaik-Carports und Speicher-Akkus.

Quelle(n):
TeslaMag

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.