Samsung Galaxy Tab S5e Antennenproblem: Hersteller gibt Statement ab

Samsung Galaxy Tab S5e Pressebild

Samsung Galaxy Tab S5e Pressebild

Das Samsung Galaxy Tab S5e hat anscheinend ein Antennenproblem. Es verliert das Wlan-Signal unter bestimmten Voraussetzungen. Nun hat sich Samsung zu dem Problem geäußert.

Nutzer berichten davon, wonach das Samsung Galaxy Tab S5e seinen Empfang verliert, wenn es auf gewisse Art und Weise festhalten wird. Anscheinend wird dadurch der Wlan-Empfang gestört, weil die Antennen kein Signal mehr erhalten.

Die Probleme sollen vor allem dann auftreten, wenn man das Tablet auf der linken unteren Ecke mit der Hand bedeckt. Ein Design-Fehler? Oder kann man das doch noch mit einem Software-Update lösen?

Nun hat Samsung dazu Stellung bezogen und ein Statement zu dem Problem abgegeben. Die Giga-Redaktion hatte beim südkoreanischen Hersteller nachgefragt und nun endlich auch eine Antwort erhalten.

„Samsung sind die Berichte zu diesem Vorfall bekannt. Das Unternehmen untersucht derzeit die Ursache.“

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Wollen wir hoffen, dass Samsung schnell das Problem findet. Und dann natürlich auch mit einem Update kurzfristig lösen kann. Wenn es weitere Neuigkeiten gibt, dass erfahrt ihr sie natürlich hier.

Quelle(n):
https://www.giga.de/tablets/samsung-galaxy-tab-s5e/news/galaxy-tab-s5e-neues-samsung-tablet-verliert-wlan-signal-beim-anfassen-update/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19680 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*