Samsung Galaxy Watch 4: Es gibt Probleme mit Google Pay

Samsung Galaxy Watch 4 Classic
Quelle: Samsung

Es hat den Anschein, als ob die Samsung Galaxy Watch 4 (Classic) nach dem letzten Update ein paar Probleme hat. Und zwar mit Google Pay. Dabei scheint es gleich 2 Probleme zu geben, die das kontaktlose Bezahlen mit der Smartwatch verhindern.

Gerade kontaktloses Bezahlen mit einer Smartwatch erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Doch gerade bei der neuen Samsung Galaxy Watch 4 gibt es nun damit Probleme. Los ging es wohl bereits Mitte Januar, doch seit vergangener Woche häufen sich nun die Beschwerden.

Wenn man eine neue Kreditkarte zum Google Pay-Account hinzufügen möchte, dann erscheint eine Fehlermeldung, wonach die Galaxy Watch 4 die Software-Standards von Google Pay nicht erfüllt. Das ist schon etwas seltsam. Die zweite Fehlermeldung besagt, dass beim Setup etwas schief gelaufen sei und die Einrichtung von Google Pay nicht abgeschlossen werden kann.

Es wird vermutet, dass die Fehler mit dem großen Wear OS-Update von vor ein paar Tagen zusammenhängen. Google untersucht dieses Problem bereits, noch gibt es aber keine Problemlösung.

Quelle(n):
Twitter | reddit | Samsung Community Forum

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.