Samsung Galaxy Z Flip 3 mit Snapdragon 888 und 8 GB RAM im Geekbench aufgetaucht

Samsung Galaxy Z Flip 3 Cream

Schon bald wird das neue Samsung Galaxy Z Flip 3 vorgestellt werden. Am 11. August soll das Clamshell der Öffentlichkeit präsentiert werden. In den letzten Wochen gab es bereits reihenweise Leaks, nun zeigt sich das Modell mit dem Snapdragon 888 und 8 GB RAM im Geekbench.

Das neue Foldable mit leistungstechnisch ganz oben mitspielen. Der SD888 dürfte für mehr als ausreichend Power sorgen. Das zeigt auch der Benchmark-Eintrag, 1.015 Punkte im Single-Core und 3.161 Punkte im Multi-Core sind mehr als vielversprechend.

Zu sehen ist das Modell mit 8 GB RAM, vermutlich wird es aber auch noch eine Version mit 12 GB RAM geben. Bestätigt ist dies allerdings noch nicht. Ferner verrät der Eintrag auch noch, dass Android 11 als Betriebssystem zum Einsatz kommen wird – alles andere wäre auch überraschend gewesen.

Samsung Galaxy Z Flip 3 Geekbench Qualcomm Snapdragon 888
Quelle: Geekbench

Samsung Galaxy Z Flip 3: Mögliche Spezifikationen

Frühere Berichte besagten, dass das Samsung Galaxy Z Flip3 einen faltbaren 6,7″ Display, die Größe des sekundären Displays soll auf 1,83″ anwachsen. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 888. Als Speicheroptionen sollen 128 GB und 256 GB im Gespräch sein.

Ferner soll es eine 10 MP-Frontkamera und einen In-Screen-Fingerabdrucksensor, auf der Rückseite soll es eine 12 MP Dual-Kamera geben. Ein 3.300 mAh Akku und Unterstützung für 15 Watt Ladung soll es auch geben.

Quelle(n):
Geekbench

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.