Samsung Galaxy Z Flip 6: Intelligente Sprachübersetzung auf dem Cover-Bildschirm

Samsung Galaxy Z Flip 6 Leak Header
Quelle: X/Twitter @evleaks

In nur einer Woche wird Samsung das Galaxy Z Flip 6 und Galaxy Z Fold 6 offiziell vorstellen.

Neue Leaks und Gerüchte enthüllen nun eine innovative Funktion des Galaxy Z Flip 6: Die intelligente Sprachübersetzung auf dem Cover-Bildschirm.

Das Samsung Galaxy Z Flip 6 wird mit One UI 6.1.1 auf Basis von Android 14 ausgeliefert. Diese Softwareversion beinhaltet zahlreiche neue KI-gestützte Funktionen, darunter die intelligente Sprachübersetzung. Diese Funktion nutzt den Cover-Bildschirm, um übersetzten Text anzuzeigen, während der Nutzer ein Gespräch führt.

Die Sprachübersetzung funktioniert im Flex-Modus, d.h. der Nutzer muss das Galaxy Z Flip 6 halb zusammenklappen, um den Cover-Bildschirm zu aktivieren.

Es wird vermutet, dass das Galaxy Z Fold 6 eine ähnliche Funktion erhalten wird. Google hat bereits eine vergleichbare Funktion für das Pixel Fold eingeführt.

Quelle(n):
SamLover

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert