Samsung Galaxy Z Fold 2: Angeblich vollständige Spezifikationen aufgetaucht

Vom kommenden Samsung Galaxy Z Fold 2 sollen nun angeblich die vollständigen Spezifikationen aufgetaucht sein.

Es wurde erwartet, dass das Samsung Galaxy Z Fold 2 zusammen mit der Samsung Galaxy Note 20-Reihe und dem Galaxy Z Flip 5G auf dem UNPACEKD-Event am 5. August vorgestellt werden würde. Jedoch wurde vor wenigen Tagen berichtet, dass sich die Markteinführung des faltbaren Smartphones aufgrund unvollständiger Software verzögern wird.

Samsung Galaxy Z Fold 2 Spezifikationen

Nun sind die angeblichen Spezifikationen des Samsung Galaxy Z Fold 2 geleaked worden. Laut ETNews wird das faltabre Smartphone auf der Innenseite ein 7,7″ Super-AMOLED-Display (Y-OCTA) mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz und UTG-Schutz (Ultra Thin Glass) verbaut haben.

Auf der Außenseite verfügt das Gerät Berichten zufolge über einen 6,23″ Super-AMOLED-Display. Ferner soll es einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor geben, ähnlich wie bei der ersten Generation des Modells.

Im Inneren soll das Gerät mit dem Qualcomm Snapdragon 865+ ausgestattet sein, dazu soll es wahlweise 256 GB oder 512 GB internen Speicher geben. Und natürlich wird das Modell mit 5G-Konnektivität ausgestattet sein..

Das Samsung Galaxy Z Fold 2 soll jeweils über eine 10 MP Selfie-Kamera an der Innen- und Außenseite, die in den Displays verbaut sind. Auf der Rückseite soll eine Triple-Kamera mit 12 MP Hauptkamera mit Weitwinkelobjektiv + 12 MP Kamera mit Ultraweitwinkelobjektiv + 64 MP Telefotokamera verbaut sein. Das scheint das gleiche Kamera-Setup wie beim Samsung Galaxy S20 zu sein.

Das faltbare Telefon soll mit zwei Akkus mit einer Gesamtkapazität von 4.365 mAh ausgestattet und einem 25W-Schnellladegerät geliefert werden. Das Samsung Galaxy Z Fold 2 verfügt Berichten zufolge auch über eine drahtlose Schnellladung mit 15 Watt und eine drahtlose Rückwärtsladung, ebenfalls mit 15 Watt.

Quelle(n):
ETNews

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.