Samsung Galaxy Z Fold 2: Der Knick im Display ist noch immer deutlich sichtbar [Video]

Auch beim Samsung Galaxy Z Fold 2 ist der Knick im Display noch immer deutlich sichtbar. Den Beweis liefert ein nun veröffentlichtes Video auf Twitter.

Noch immer stört ein massiver Falz in der Mitte des Displays den Gesamteindruck des neuen Galaxy Z Fold 2 von Samsung. Und dies könnte einige User doch davor zurückschrecken lassen, dass faltbare Smartphone zu kaufen.

Zwar hat die zweite Generation des faltbaren Smartphones einige Design-Upgrades spendiert bekommen, was man aber nicht in den Griff bekommen hat, ist die deutlich sichtbare Falz, wo das Gerät zusammengeklappt wird.

Was ein wenig seltsam ist, der Knick scheint sogar noch auffälliger zu sein als bei der ersten Generation. Und selbst beim Samsung Galaxy Z Flip war der Knick deutlich weniger zu sehen.

Dies dürfte wohl auch noch länger ein leidiges Problem der faltbaren Smartphones zu bleiben. Denn dieser Schönheitsfehler dürfte wohl erst mit echtem faltbaren Glas gelöst werden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.