Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3: Das erste Pressebild wurde veröffentlicht

In den letzten Wochen gab es einige Leaks bezüglich des Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3. Bislang ist noch nichts Substanzielles aufgetaucht, allerdings gab es bereits einige Renderings der beiden Geräte. Nun aber wurde das erste Pressebild der neuen Foldables veröffentlicht.

Heute gab es einen großen Leak, der uns einen guten Blick auf die beiden faltbaren Smartphones gibt. Das von @evleaks veröffentlichte Pressebild des Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 verrät zwei Dinge. Erstens stimmt es mit dem Design überein, das wir in den zuvor geleakten Renderings gesehen haben.

Zweitens, dass hinter der möglichen UD-Kamera noch ein großes Fragzeichen ist. Wenn man sich das Bild genau ansieht bemerkt, dass es nicht den Anschein hat, dass das Z Fold 3 eine Kamera unter dem Display verbaut hat. Es scheint ein mittiges Punch-Hole für die Selfie-Kamera zu haben.

Es könnte aber sein, dass das Pressebild lediglich zeigt, wo sich die UDC befinden wird und wie sie aussieht, wenn die Kamera aktiviert ist. Da müssen wir also abwarten. Ansonsten, wie gefällt euch, was ihr seht?

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.