Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 in erstem Hands-On Video zu sehen

Samsung Galaxy Z Fold 3 und Samsung Galaxy Z Flip 3

Heute werden die neuen Foldables Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 tatsächlich endlich vorgestellt werden. Wenn ihr es nicht mehr erwarten könnt, bis zum Release heute Nachmittag zu warten, dann habt ihr Glück. Ein Video wurde auf YouTube hochgeladen und zeigt ein schnelles Hands-on mit beiden Geräten.

Während es uns nicht wirklich etwas zeigt, was wir nicht schon in früheren Leaks gesehen haben, ist dies das erste Mal, dass eines der beiden Geräte in „echten“ gezeigt wird. Das Video zeigt zunächst das Innendisplay des Galaxy Z Fold 3, bevor es geschlossen wird, um das Cover-Display zu zeigen.

Dann wird der innere Bildschirm wieder aufgeklappt, während gezeigt wird, wie Samsungs neue Unter-Display-Kamera tatsächlich aussieht. Wie man im Video sehen kann, scheint Samsung die 4 MP Selfie-Kamera verdammt gut zu verstecken.

Man kann sie nicht einmal sehen, wenn der Bildschirm weiß ist, und bei schwarzem Hintergrund ist sie kaum sichtbar. Erst wenn der Videofilmer das Kameramodul heranzoomt, kann man wirklich erkennen, dass es da ist. Es gibt sogar noch ein weiteres Video aus demselben YouTube-Kanal, das zeigt, wie die Kamera bei der Verwendung verschiedener Apps aussieht (oder auch nicht).

Heute Nachmittag wird dann das große Unpacked stattfinden. Wenn ihr mögt, könnt ihr euch die Veranstaltung >>hier<< ansehen.

https://youtu.be/ZAincE45gis
https://youtu.be/WOVx9u4E1jw

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.