Samsung Galaxy Z Fold 5 und Galaxy Z Flip 5: Die ersten Gerüchte sind da

Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3
Quelle: Samsung

Das Samsung Galaxy Z Fold 4 und das Z Flip 4 sind noch nicht einmal angekündigt worden und nun gibt es schon die ersten Gerüchte zum Samsung Galaxy Z Fold 5 und Galaxy Z Flip 5. Knapp 1 Jahr vor der möglichen Präsentation geht es also schon mit Gerüchten los.

Wirklich aufschlussreich sind die neuen Informationen zum Galaxy Z Fold 5 und Galaxy Z Flip 5 allerdings nicht. Wie sollen sie denn auch, ein Jahr vor dem Release? Nun heißt es lediglich, dass Samsung davon ausgeht, dass es für die kommenden Modelle weniger Verkäufe geben könnte als beim Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4.

Samsung rechnet zusammen mit 10 Millionen verkauften Galaxy Z Fold 5 und Galaxy Z Flip 5. Zur Erinnerung: Die Schätzungen für das Galaxy Z Fold 3 und Z Flip 3 lagen bei 7,1 Millionen Stück. Für das Galaxy Z Fold 4 und Z Flip 4 erwartet Samsung einen Gesamtabsatz von 15 Millionen Geräten.

Das ist schon ein ziemlicher Unterschied. Warum ist das so?

Nun, es ist seltsam, um ehrlich zu sein. Aber selbst Samsung geht davon aus, dass die Konkurrenz bei faltbaren Smartphones deutlich zunehmen wird. Daher geht man wohl von weniger Verkäufen aus. Aber allzu ernst sollte man die ersten Gerüchte nicht nehmen.

Quelle(n):
TheElec

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.