Samsung patentiert Telefon mit rollbarem/schiebbarem Display und S Pen-Unterstützung

Samsung Rollable Patent
Quelle: MySmartPrice

Samsung ist bereits für seine faltbaren Smartphones weltweit bekannt. In der Zwischenzeit hat das Unternehmen auf der DTC 2021 sein Konzepttelefon mit rollbarem (auch verschiebbarem) Display vorgestellt, und jetzt sieht es so aus, als könnte Samsung bald sein neues Smartphone mit rollbarem Display auf den Markt bringen.

Der Bildschirm lässt sich horizontal von links ausklappen, so dass das Gerät tatsächlich zu einem Tablet wird. Zu diesem Konzept hat die WIPO (World Intellectual Property Organization) ein Patent erteilt.

Das von der WIPO veröffentlichte Patent enthüllt den möglichen Klappmechanismus des kommenden Samsung-Smartphones. Laut dem Patent bestehen die Geräte aus zwei Gehäusen. Außerdem stellt das Patent sicher, dass das Rollable Display mit S-Pen-Funktionalität ausgestattet sein wird.

Der hintere Tisch, der einen Teil des Slider-Bildschirms beherbergt, hat immer Platz für den S Pen. Oberhalb des S-Pen befindet sich eine weitere Einheit, die für die Kamerasensoren sein könnte.

Samsung hat schon früher Bildschirme gezeigt, die sich zweifach, dreifach oder sogar verschieben lassen. Mal sehen, wann wir dann mal mit einem fertigen Produkt rechnen können.

Quelle(n):
MySmartPrice

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.