Samsung One UI 2.0

Samsung präsentiert One UI 2.0 [Video]

Samsung hat nun seine neue Benutzeroberfläche One UI 2.0 präsentiert. Und Samsung hat die neue UI an vielen Stellen verbessert.

Mit der Android 10 Beta können die User der Samsung Galaxy S10- und Galaxy Note 10-Reihe bereits einen ersten Blick auf die neue One UI 2.0 Benutzeroberfläche werfen.

Diese hat Samsung nun aber auch offiziell gemacht. Und verraten, wo es die Verbesserungen gegenüber Version 1.5 gab.

An vielen Stellen hat Samsung die Optik und einige Bestandteile optimiert und verbessert. Da hat der Hersteller teilweise auch auf das Feedback der User reagiert.

Künftig soll es mehr Informationen auf einen Blick geben und eine leichtere Erreichbarkeit wichtiger Elemente. Die Aufteilung von Viewing Area und Interaction Area wurde weiter optimiert. Der Dark-Mode soll noch besser sein, es gibt neue Icons, neue Assistenten für Ton und Bild.

Als erstes werden die Flaggschiffe der S10- und Note 10-Reihe One Ui 2.0 erhalten. Danach wird Samsung die neue Benutzeroberfläche sukzessive an die anderen Geräte verteilen.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply