Samsung stellt 64 MP ISOCELL-Sensor vor

Samsung ISOCELL GM2 Sensor

Samsung hat nun den neuen 64 MP ISOCELL-Sensor vorgestellt. Ein neues Wettrennen um die beste Kamera dürfte damit eröffnet worden sein.

Willkommen Samsung ISOCELL Bright GW1! Der größte Bildsensor wurde nun vorgestellt. Und mit seinen 64 MP könnte er neue Maßstäbe setzen. Als erstes Smartphone könnte davon im Sommer dass kommende Samsung Galaxy Note 10 profitieren.

Der Sensor verwendet die gleichen 0,8μm großen Pixel wie der 48 MP ISOCELL GM1-Sensor von Samsung und setzt auf die pixelmischende Tetracell-Technologie. Damit wird ein einzelnes 16 MP-Bild bei schlechten Lichtverhältnissen und hochdetaillierte 64 MP-Aufnahmen bei guten Lichtverhältnissen erstellt.

Ferner erhält der neue ISOCELL Bright GW1-Sensor auch eine Dual Conversion Gain (DCG) für bessere Leistung und Super PD (Phase Detect) für schnellen Autofokus. Der Sensor selbst ist 1/1.72″ groß.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Samsung kündigte auch die zweite Generation des 48 MP-Sensors an, ISOCELL Bright GM2. Dieser arbeitet ebenfalls mit der gleichen Tetracell-Technologie in schwach beleuchteten Umgebungen und einem remosaischen Algorithmus in gut beleuchteten Umgebungen. Es wird erwartet, dass beide Sensoren später in der zweiten Jahreshälfte 2019 in Serie gehen werden.

Quelle(n):
https://news.samsung.com/global/samsung-to-bring-industrys-highest-resolution-for-mobile-cameras-with-new-64mp-isocell-image-sensor

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply