Sehen wir hier das OnePlus 10?

OnePlus PGZ110
Quelle: @stufflistings

Sehen wir hier das OnePlus 10? Ein bisher unbekannten OnePlus-Smartphone ist nun aufgetaucht, dessen Rückseite wie eine Mischung aus dem OnePlus 10 Pro und den Oppo Find X5 aussieht. Bisher ist das Modell unbekannt, es hat die Bezeichnung OnePlus PGZ110.

Das OnePlus PGZ110 hat ein 6,59″ LTPS-LCD-Display, das eine Auflösung von 2.412 x 1.080 Pixel bietet. Es wird wahrscheinlich Unterstützung für eine 90 Hz oder 120 Hz Bildwiederholfrequenz bieten. Der Power-Button am rechten Rand des Geräts ist mit einem Fingerabdruckssensor ausgestattet.

Das OnePlus PGZ110 verfügt über eine 16 MP Selfie-Kamera und eine 64 MP Kamera nebst 8 MP UWW und 2 MP Kamera auf der Rückseite. Auf dem Gerät wird das Betriebssystem Android 12 laufen.

Im Inneren soll wohl der MediaTek Dimensity 8100 werkeln, dieser soll wahlweise von 8 GB oder 12 GB RAM und 128 GB oder 256 GB Speicherplatz unterstützt werden. Ein microSD-Kartensteckplatz ist nicht vorhanden.

Das Smartphone ist mit einem Akku mit einer Kapazität von 4.890 mAh ausgestattet. Es misst 164,3 x 75,8 x 8,7 mm und wiegt 205 Gramm. Das Gerät wird in den Farben Grau und Blau erhältlich sein.

OnePlus PGZ110 TENAA
Quelle: TENAA

Quelle(n):
TENAA

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.